Lexikon

Arrak
aus vergorenem Reis- oder Palmsirup gewonnener Schnaps
siehe auch unsere Pralinensorte Arrak Teesahne
Brioche
französischer Mini-Kuchen aus schwerem Hefeteig
Cantuccini
traditionelles Mandelgebäck aus der italienischen Provinz Prato nahe Florenz
Donauwelle
eine Torte aus Rührteig mit Sauerkirschen, Buttercreme und Kakao
Eierlikör
ein alkoholisches Getränk, das aus Alkohol, Eigelb und Zucker oder Honig hergestellt wird
Florentiner
ein flaches, rundes Gebäck aus einer knusprig gebackenen Röstmasse mit Mandeln oder Nüssen
Gugelhupf
ein Kuchen aus Hefeteig in verschiedenen Geschmacksrichtungen
Hippe
bestehend aus Marzipanrohmaße, Zucker, Eiklar, Mehl und Milch oder Sahne
Ingwer
die Wurzel wächst in den Tropen und Subtropen und wird in Ländern wie Indien, Indonesien, Vietnam, China, Japan, Australien, Frankreich und Nigeria sowie in Südamerika angebaut
Krapfen
süße Gebäckstücke aus Hefeteig
Lebkuchen
ein süßes, kräftig gewürztes, haltbares Gebäck vor allem mit Honig gefertigt
Mandeln
die Kerne einer Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse
Nelke
bzw. Gewürznelke, aus der Gattung der Myrtengewächse, wird aus der den stark duftenenden und brennend scharf schmeckenden, getrockneten Blütenknospen gewonnen. Der Name kommt von der Form, die an Nägelchen (niederdeutsch Negelkin) erinnert.
Orangenlikör
Cointreau ist ein Markenname für einen aus den Schalen süßer und bitterer Orangen hergestellten Likör
Prinzregentorte
traditionell aus acht sehr dünnen Bisquitböden und Schokoladenbuttercreme besteht
Quarkbällchen
– sind Knödel, die aus Topfen- bzw. Quarkteig gemacht werden
Rosinen
getrocknete Weinbeeren aus verschiedenen Traubenarten zu gewinnen
Schweinsohren
sind ein süßes Kleingebäck aus Blätterteig, in Form einer Doppelspirale
Tartelette
sind kleine Mürbeteig-Tortenböden, die häufig für kleine Fruchtkuchen verwendet werden
Vanille
ist ein Gewürz, das aus den fermentierten Kapselfrüchten („Schoten“) verschiedener Arten der Orchideen-Gattung Vanilla gewonnen wird
Weinbrand
ist ein Gattungsbegriff für Spirituosen aus einem Weindestillat
Zimt
ist ein Gewürz aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen, insbesondere des Echten oder Ceylon-Zimtbaums. Zur Gewinnung von Zimtöl werden kleinere Äste und auch die Blätter verwendet