ELLY SEIDL

Trinkschokolade

aus kostbarer, fein geraspelter Kuvertüre

aus kostbarer, fein geraspelter Kuvertüre

Trinkschokolade

Wählen Sie zwischen den Sorten Grand Cru, Zartbitter, Vollmilch, oder Weiß und genießen Sie das »flüssige Gold der Inkas, Mayas und Azteken« so, wie Sie es am liebsten mögen – heiß oder kalt, mit Zucker oder ohne. Variieren Sie die Menge der Kuvertüre für einen intensiveren oder leichteren Geschmack.

Als Abwechslung zum ganz puren Schokoladenvergnügen können Sie Ihrer hochwertigen Trinkschokolade je nach Belieben natürlich auch weitere Ingredienzen zugeben, wie beispielsweise Marshmellows, Eis, Honig, Sahne oder bunte Streusel.

Was macht gute Trinkschokolade aus?

Gute Trinkschokolade wird aus echter Schokolade hergestellt. Nur sie verbreitet das verführerische und charakteristische Schokoladenaroma und erzeugt eine angenehm cremige Konsistenz. Die Qualität einer Trinkschokolade erkennen Sie an den hochwertigen Zutaten und daran, dass keine künstlichen Zusatz- oder Konservierungsstoffe enthalten sind.

Für die edle Trinkschokolade aus der Münchener Schokoladenmanufaktur Elly Seidl wird feinste Kuvertüre verwendet – ein Genuss für Körper, Geist und Seele.

Trinkschokolade ist ein echter Klassiker

besonders knackig und lecker

Schon seit mehr als 3.000 Jahren wissen Menschen Kakaogetränke zu schätzen. Ihren Ursprung haben sie neueren Erkenntnissen zufolge in Mittelamerika. Ein Forschungsteam um den amerikanischen Wissenschaftler John Henderson von der Cornell-Universität in Ithaca fand im unteren Ulúa-Tal in Honduras alte Tongefäße mit Rückständen von Theobromin, einer chemischen Komponente der Kakaopflanze. Diese Entdeckung war eine Sensation (2007 publiziert im Fachmagazin »PNAS«), denn sie lieferte den weltweit ältesten Hinweis auf Kakaokonsum. Das bedeutete einerseits, dass Kakao schon 500 Jahre früher verzehrt wurde, als man angenommen hatte. Andererseits mussten die Ursprünge anders verortet werden, denn das Ulúa-Tal liegt weit entfernt von den bis dato vermuteten Zentren des Kakaoanbaus. Aus der Art der Tongefäße schlossen die Wissenschaftler übrigens, dass der Kakao zu besonderen Anlässen, wie Hochzeiten oder Geburten, gereicht wurde.

Heute können Sie die seit Jahrtausenden beliebte Trinkschokolade natürlich zu jedem Anlass genießen. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit mit Elly Seidls verführerischen Varianten: der Premiumsorte Grand Cru, Zartbitter, Vollmilch oder weiße Schokolade.

Kakao – schon immer kostbar und sogar gesund

Im 16. Jahrhundert war Trinkschokolade in ganz Mittelamerika ein bedeutender Bestandteil..

…des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens. Im Aztekenreich waren Kakaobohnen so kostbar, dass sie als Standardwährung dienten.

Nachdem Kakao schließlich durch die Spanier nach Europa gelangt war, wurde er an den europäischen Höfen ein sehr beliebtes Modegetränk. Kakao war das absolute Lieblingsgetränk des »Sonnenkönigs« Ludwig XIV. Auch in Apotheken hielt Kakao Einzug – als Arzneimittel zur Stärkung, gegen Schmerzen, als Wachmacher und Aphrodisiakum.

Die Kakaobohne ist nicht nur köstlich, sondern tatsächlich gesund. Sie ist reich an Vitalstoffen: Das lebenswichtige Mineral Magnesium sowie zahlreich enthaltene Antioxidantien stärken Herz und Kreislauf. Eisen und Chromium wirken sich positiv auf Blutbild und Knochenbau aus. Phenylethylamin lässt den Serotoninspiegel steigen und löst Wohlbefinden und Glücksgefühle aus. Dazu tragen wir bei Elly Seidl natürlich gern bei – zum Beispiel mit unseren exquisiten Trinkschokoladen aus feiner Kuvertüre.

Menü schließen
×
×

Warenkorb