ELLY SEIDL

Schokoladenbrunnen

Ein fließender Strom aus geschmolzener, intensiv duftender Schokolade

Ein fließender Strom aus geschmolzener, intensiv duftender Schokolade

Schokoladenbrunnen

…das klingt wie ein wahrgewordenes Märchen, ein Hauch von Schlaraffenland – nicht nur für Kinder. Unser 80 Zentimeter hoher Schokoladenbrunnen ist ein echter Blickfang auf jeder privaten oder geschäftlichen Veranstaltung. Doch er ist nicht nur etwas für’s Auge, sondern auch eine kleine kulinarische Attraktion, denn jeder Schokoladenliebhaber kann sich seinen Nachtisch selbst kreieren.

chocolate_strawberry
Frisches Obst
oder frische Beeren harmonieren ausgezeichnet mit flüssiger Schokolade. Tauchen Sie Kirschen, Erdbeeren, Bananen, Weintrauben, Äpfel, Pfirsiche, Melone oder Nektarinen in die Schokoladenfontäne. Auch Marshmellows, Butterkekse oder Löffelbiskuit eignen sich hervorragend zum Eintunken in Schokolade. Oder wie wäre es mit flüssiger Schokolade als Topping auf einem leckeren Eis? Für eine zusätzlich besondere Note können Sie anschließend noch feine Kokosraspel oder gehackte Pistazien über Ihren Schokotraum streuen – fertig ist das perfekte Dessert! Der Himmel auf Erden für Schokoladenfans.
schokoladen_pulver_small
Der erste und der größte Schokoladenbrunnen weltweit
Der weltweit erste Schokoladenbrunnen wurde im Jahr 1989 in Köln vorgestellt. Er wurde im Rahmen einer Schokoladenausstellung aufgebaut – diese gilt als Vorläufer für das seit 1993 in Köln ansässige Schokoladenmuseum. Dort ist dieser erste Schokobrunnen noch immer zu sehen. Im Jahr 1991 entwickelte eine kanadische Firma einen Schokoladenbrunnen für den Gastronomiebereich. Doch der Erfolg ließ erst einmal auf sich warten. Es dauerte eine Weile, bis immer mehr Menschen ihre Faszination für flüssige Schokolade entdeckten. Der größte Schokobrunnen der Welt steht in Las Vegas – wo sonst? Die riesige Schokoladenfontäne ist sensationeller Anziehungspunkt im berühmten Bellagio Hotel. Auf einer Länge von mehr als 150 Metern zirkulieren 24 Stunden täglich fast 1.000 kg geschmolzene Vollmilch-, dunkle und weiße Schokolade. Die Gesamthöhe der Fontäne beträgt ungefähr 8 Meter. Mit diesen Dimensionen kann unser Münchener Schokoladenbrunnen von Elly Seidl nicht mithalten, aber geschmacklich und optisch verzaubern kann er in jedem Falle.
Wie funktioniert ein Schokoladenbrunnen?

Das Funktionsprinzip ist simpel und genial zugleich: In einem beheizten Becken, das mit geschmolzener, warmer Schokolade befüllt ist, befindet sich mittig ein Zylinder. Er enthält eine sogenannte Transportschnecke, durch die die flüssige Schokolade nach oben gepumpt wird.  An den seitlichen Öffnungen des Zylinders tritt die Schokolade auf mehreren Ebenen aus und läuft über schirmförmige Telleraufsätze nach außen. Von den Tellerrändern fließt die Schokolade als eine Art zylindrischer Vorhang zurück ins Becken. Von dort beginnt der Kreislauf von neuem.

 

Ein Schauspiel aus Schokolade, das man bestaunen und essen kann! Elly Seidls Schokoladenbrunnen macht auch Ihre Feier zu einem besonderen Vergnügen.

Menü schließen
×
×

Warenkorb